Wasserprojekt in der Kombiklasse 3/4

Wasserexperimente

Nach den Pfingstferien beschäftigte sich die Kombiklasse mit dem großen Lernbereich "Wasser". Anfangs machten die Schüler eine Umfrage in der Schule, was denn die Kinder überhaupt über Wasser wissen wollen, was sie interessiert.

 

Danach stellten im ersten Teil des Projekts die Kinder Forschungsfragen und Vermutungen zum Thema Wasser. Dazu planten sie einfache naturwissenschaftlicher Experimente, führten sie vor der Klasse vor und gestalteten ein Plakat zum Versuchsaufbau. 

 

Die gemeinsame Auswertung der Experimente ergab, dass Wasser verschiedene Zustandsformen haben kann (Dampf, Eis, ...) sowie unterschiedliche Eigenschaften und Wirkungen hat (z. B. als Lösungsmittel).

Die Vorführungen der Versuche regten viele Kinder zum weiteren Erforschen und Ausprobieren an. Wir freuen uns schon auf den nächsten Teil unseres Projekts.

 

Die Kombiklasse