Helfen, wo immer es geht!

 

… das ist eines unserer Erziehungsziele. Obwohl wir in diesem laufenden Schuljahr die sog. soziale Arbeitsgemeinschaft „Wir helfen anderen“ aus schulorganisatori­schen Gründen nicht einrichten konnten, haben sich trotzdem 15 Mütter und ein Va­ter bereit erklärt, zusammen mit ihren Kindern und Frau Appl in Heimarbeit zu bas­teln und zu werkeln. So entstanden in der Zeit von Oktober bis Anfang Dezember sehr schöne Dekorationsartikel für die Advents- und Weihnachtszeit, die die Kinder zusammen mit Frau Appl gerne am Auerbacher Adventsmarkt und in der letzten Wo­che vor den Weihnachtsferien in der Schule verkauften. Wir erzielten einen sensatio­nellen Reingewinn in Höhe von 1000 €, den wir dem Archeladen speziell für die Flüchtlingshilfe spendeten. Ganz stolz überreichten die Kinder das Geld an Frau Graf und ihr Team vom Archeladen und wir erfuhren dabei, dass „jeder Euro zählt“. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle beteiligten Kinder und Eltern für euren ehrenamtlichen Einsatz für Schwächere. Helfen tut ganz einfach gut!

                                                                                                                      Gabriele Appl