Lesung für die 1. Klassen

Lesen! Lesen! Lesen!

 

Unter dieses Jahresmotto haben wir das laufende Schuljahr gestellt.

 

Auf eine ganz besondere Lesereise machten sich die ersten  Klassen am Freitag, den 13.November.

 

Unterstützt von der Stadtbücherei lud die Grundschule die Schriftstellerin Suza Kolb ein, die in der Aula ihre Pferdebuchreihe „Die Haferhorde“ vorstellte.

Die Haferhorde – das sind die Ponys Schoko und Keks, der Haflinger Toni und manchmal sogar Toni, der Hund.

 

Gemeinsam halten die Freunde die übrigen vier- und zweibeinigen Bewohner des Blümchenhofes ganz schön auf Trab!

 

Suza Kolb verzauberte mit ihrem mitreißenden Vortrag nicht nur die Grundschüler. Auch die Klassenlehrer lauschten gespannt den lustigen Abenteuern der Pferde.

Ein wirklich schöner Schulvormittag!

Stefanie Lutye-Küst