:) :) :) „Auch ein Luftballon hat Platzangst.“ :) :) :)

Luftballonaktion am 02.10.2015 der Auerbacher Sparkasse

Und schon wieder ein besonderer Schultag für unsere Erstklässler: Frau Püttner und Herr Diertl von der Auerbacher Sparkasse hatten sich zur Luftballon­aktion angemel­det. Ruckzuck wurden 66 Luftballons mit Gas gefüllt, um sie in den blauen Himmel fliegen zu lassen. Vorher wurde noch schnell das Namenskärtchen angebracht – denn nur so kann man zukünftige Siegerinnen und Sieger ermitteln. Gemeinsam und ganz laut zählten die Kinder zusammen mit ihren Lehrerinnen von 10 bis 0 und schon stiegen die roten Luftballons in den Himmel. Viele Kinder bliesen noch ganz fest ihre Backen auf, um ihrem Luftballon noch etwas Anschub und Auf­trieb zu ge­ben. In den nächsten Wochen wird es nun spannend: die Kinder, deren Ballons am weitesten geflogen sind, werden belohnt. Na klar, deshalb muss man mit Luft ein bisschen nachhelfen! Was wünschen wir jedem Schulkind mit seinem Luft­ballon: … dass er keine Platzangst hat!!! Frau Appl bedankte sich bei den Vertretern der Sparkasse für diese Aktion für die Kinder und überhaupt für die über das Jahr verteilte stets wohlwollende Un­terstützung der Schule.

 

Gabriele Appl