So sehen Sieger aus...

 

Unsere Fußballmannschaft wurde Landkreismeister!

Wir reisten mit dem Bus nach Schlicht und wurden in Kabine 1 einquartiert. Sollte das ein Zeichen sein?

 

Mit nur einer Trainingseinheit im Gepäck und einer gemischten Truppe aus Dritt- und Viertklässlern, darunter auch zwei Mädchen, spielten wir in der Vorrunde ganz locker auf und zeigten tollen Fußball. Wir gewannen 2 Spiele und verloren knapp gegen Vilseck. Als Gruppenzweiter der Gruppe A mussten wir im Halbfinale gegen den ersten der Gruppe B ran. Hier warteten die starken Nachbarn aus Königstein auf uns, die wir schließlich mit 1:0 besiegten. Im abschließenden Finale trafen wir noch einmal auf Vilseck, die in ihrem Halbfinale Freudenberg besiegt hatten. Aber dieses Mal gewannen wir mit 3:1 und so heißt der neue Landkreismeister „Auerbach“.

 

Auf diesem Weg möchte ich der Mannschaft noch einmal für ihren Teamgeist, ihre Fairness und die tollen sportlichen Leistungen danken.

 

Alexandra Deinzer