„Das Wandern ist des Müllers Lust“ - Wandertag der Klassen 2a und 2c

Bei bestem Wanderwetter starteten wir mit über 200 anderen Kindern an der Schule. Klar gab es am Anfang einen kleinen Stau, der sich jedoch schnell auflöste. Vorbei am Stadtweiher wanderten wir in Richtung Michelfeld. Dort konnten wir spontan die Wäscherei von Regens Wagner besichtigen. Sehr beeindruckend waren die großen Waschmaschinen und Bügelmaschinen. In der kleinen Franziskuskapelle sangen wir gemeinsam ein Lied und im Anschluss daran konnten wir auf dem Spielplatz unsere Brotzeit genießen. Auf dem Weg zur Bushaltestelle zeigte uns Frau Schatz noch die Asamkirche. Damit das Warten auf den Bus, der uns wieder nach Auerbach bringen sollte, nicht zu langweilig wurde, durfte sich jeder ein Eis kaufen. Mmmm!

 

                                                                                                                             Monika Weih