Jonathan erzählt der Klasse 2b von seinem Praktikum in Südafrika

Nachdem er einige Wochen in Südafrika verbracht hatte, besuchte uns an einem Donnerstag im Oktober der Sohn von Frau Lutye-Küst, Jonathan.

Er berichtete uns von seiner spannenden Arbeit in einem Wildpark und zeigte uns viele Bilder von Elefanten, Kaffernbüffeln und Löwen. Auch von seinem Ausflug zu den Victoria Wasserfällen in Simbabwe und vor allem  von seiner Begegnung mit dem Great White Shark in Kapstadt konnte er viel Spannendes berichten und uns Filme zeigen.

Zwei Stunden lang lauschten wir gebannt seinen Erzählungen.

Und dann fragten wir ihm Löcher in den Bauch:

Hast du auch einmal Angst gehabt?

Wie groß waren die weißen Haie?

Was habt ihr gemacht, als sich der Löwe einfach auf die Straße gelegt hat und ihr nicht mehr weiter konntet?

Hast du auch Schlangen gesehen?

Am Ende des Tages waren sich einige Kinder aus der 2b sicher: So etwas mache ich auch einmal, wenn ich groß bin!