Immer wieder beeindruckend: fliegende Luftballons Luftballonaktion der Sparkasse am 07.10.2016

Unsere Erstklässler scheinen wirklich besondere Schulkinder zu sein. Das lässt sich an den zahlreichen Aktionen ablesen, die bereits seit dem 1. Schultag für sie stattgefunden haben. Nun reihte sich auch die Auerbacher Sparkasse als Unterstützer der Kinder der 1. Klassen ein. So kamen Herr Diertl und Frau Stefandl zu uns in die Schule, um mit den ABC-Schützen die jetzt fast schon traditionelle Luftballonaktion durchzuführen. Während die Kinder noch im Unterricht waren, pumpten die beiden fleißig 77 Luftballons für die Erstklässler in der Pausenhalle auf. Ganz fest umklammerten dann die Schulkinder die Schnur ihres Ballons – schließlich sollte dieser ja nicht schon in der Pausenhalle davon fliegen. Endlich ging es hinaus auf den Pausenhof. Gemeinsam zählten wir rückwärts von 10 bis 0 – und dann machten sich die Luftballons auf den Weg in den Auerbacher Herbsthimmel. Die Kinder winkten ihnen andächtig nach und hofften, dass sie ganz weit wegfliegen – nach „Nürnberg, Österreich, Mallorca, Türkei, Ägypten, Amerika“ (O-Ton Kinder)!

 

Ein herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen der Sparkasse für diese sehr kindgerechte Aktion (außer den Luftballons bekamen die Kinder auch noch ein Leseheft und einen Gutschein geschenkt) und überhaupt für die über das Jahr verteilte stets freundliche finanzielle Unterstützung der Schule.

                                                                                                                      Gabriele Appl