„Wir feiern heut ein Fest und kommen hier zusammen.“

 

Dieses Lied konnte man am zweiten Schultag in der evangelischen Christuskirche hören, als sich alle Zweit-, Dritt- und Viertklässler mit ihren Lehrkräften zum Schuljahresanfangsgottesdienst versammelten. Die evangelische Pfarrerin Helga von Niedner und der katholische Pfarrer Pater Markus Flasinski ließen die Ferien ausklingen, indem sie ein paar Postkarten vorlasen. Zu Beginn des neuen Schuljahres überraschten sie die Kinder jedoch mit einem „Brief an dich – von Gott“, der darin sein Versprechen gab, immer bei jedem von uns zu sein. Nachdem die Geistlichen der Schulgemeinde den Segen für dieses Schuljahr erteilten, bekam jedes Kind zur Erinnerung diesen „Brief Gottes“ als Andenken geschenkt.

                                                                                                   Bianca Deml

                                                                                                                                                                                                                                                                                                     BiancaDeml