Aufgepasst mit ADACUS- Ein Verkehrssicherheitsprogramm des ADAC für die 1. Klasse

Das Programm richtet sich an Kinder der 1. Klassen und führt die jungen Verkehrsteilnehmer spielerisch an ihre Rolle als Fußgänger heran.

Am Mittwoch, 20.09.2017, wurden in der Aula der Grundschule wichtige Verhaltensregeln erläutert und aktiv eingeübt. Zwei ausgebildete ADAC-Moderatoren vermittelten den Kindern in einem 45-minütigem Programm kindgerecht wichtige Sicherheitsaspekte. Damit auch der Spaß nicht zu kurz kam, führte  „ADACUS“, ein sehr wissbegieriger Rabe, durch das Programm. Die Kinder konnten aktiv als Fußgänger oder Fahrzeuge an einem aufgebauten Zebrastreifen mit Ampel schwierige Verkehrssituationen erleben und das richtige Verhalten einüben. Velen Dank den beiden Damen vom ADAC für diesen äußerst interessanten Vormittag!

Stefanie Lutye-Küst