Applaus für den Nikolaus …. und die Klasse 4a 

Es war der 5. Dezember 2017. Zu ungewöhnlicher Stunde – abends um 18:30 Uhr – herrschte in der Klasse 4a große Aufregung. Alle Eltern, Geschwister, Omas, Opas, Freunde … waren nämlich gekommen, um am Vorabend des Gedenktages des Heiligen Nikolaus das Musical anzusehen, das die Kinder während ihres Schullandheimaufenthaltes einstudiert hatten.

Mit einem besinnlichen Adventslied begannen die Schülerinnen und Schüler und erzählten anschließend mit schauspielerischem und gesanglichem Talent die Legende vom Kornwunder des Heiligen Nikolaus.

Nach dieser gelungenen Premiere ging es für die jungen Schauspieler/innen und Sänger/innen auf „Tournee“.

Am 6. Dezember – dem Nikolaustag - führte die 4a das Musical der ganzen Schulfamilie vor. Zur Überraschung aller Kinder und Lehrkräfte besuchte sogar der Bischof Nikolaus unsere Schule und hatte für jedes Kind eine Kleinigkeit dabei.

Die nächste Aufführung folgte am 10. Dezember in der Pfarrkirche beim Familiengottesdienst und schließlich begeisterte am 13. Dezember die Klasse 4a auch noch die Kinder des Städtischen Kindergartens mit ihrem Nikolaus-Musical.

Passend zum Schlusslied „Applaus für den Nikolaus“ erntete die Klasse 4a bei allen Aufführungen viel Beifall und Lob des Publikums.

Bianca Deml