Dem Himmel ganz nah …

Am Tag nach „Christi Himmelfahrt“ stiegen die Kinder der Klasse 4a mit ihrer Lehrerin Bianca Deml und unter Führung von Anton Lord dem Himmel entgegen - den Kirchturm hinauf. Den ersten Stopp legte Herr Lord am Dachboden des Kirchenschiffes ein. Anschließend ging es weiter zu den Kirchenglocken, deren unterschiedlicher Klang, Größe und Gewicht beeindruckte. Schließlich erreichten die Turmbesteiger die Wohnung des früheren „Türmers“, von wo aus man auf den Balkon hinaustreten konnte. Auf der Galerie konnte man den wunderbaren Ausblick über den Dächern  Auerbachs genießen und sich dem Himmel ein Stückchen näher fühlen.

 

Bianca Deml