Der (schiefe) Turm von Auerbach in der Klasse 1c

Einen Turm im Team bauen - gar nicht so leicht! Doch mit Zusammenarbeit, Kompromissbereitschaft, Teamfähigkeit, guten Ideen und prima Baumeistern können tolle Bauwerke entstehen. Leider braucht man auch viel Geduld, wenn ein Turm zwar hoch, aber dann doch nicht so stabil ist. Doch wir haben daraus gelernt und bei den folgenden Versuchen hat sich unsere Bauweise verbessert und der Turm hat gehalten.

Uns hat es so richtig Spaß gemacht und wir sind noch lange nicht fertig, unsere Ideen in die Tat umzusetzen.

Monika Weih