Die Landkreissieger im Schwimmen kommen aus der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule Auerbach!

Am 30.04.2018 machten sich 16 begeisterte Schwimmerinnen und Schwimmer unserer Schule auf den Weg nach Kümmersbruck zum Regionalentscheid der Grundschulen im Schwimmen, bei der insgesamt sieben Grundschulen aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach teilnahmen.

Die zwei gemeldeten Teams aus Auerbach und die „Konkurrenz“ mussten sich folgenden „Disziplinen“ stellen: Sprintstaffel, Transport-, Hindernis- und Ausdauerschwimmen. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Auerbacher Kinder beim Ausdauerschwimmen, wo sie den Konkurrenten davonschwammen. In acht Minuten legten die beiden Auerbacher Teams bestehend aus je 3 Mädchen und 3 Jungen insgesamt 151 Bahnen zurück.

Für ihren Einsatz wurden die „Kinder mit der weitesten Anreise“ mit dem 1. und 3. Platz belohnt. Jeder bekam eine Urkunde und „Kraftfutter“ in Form von Gummibärchen. Die Landkreissieger wurden außerdem mit „So sehen Sieger aus“-T-Shirts ausgestattet, die man nirgendwo kaufen, sondern nur gewinnen kann. Auch Frau Appl honorierte die Leistungen ihrer Schulkinder und belohnte sie beim heimischen Empfang im Auerbacher Rektorat mit einem Eisgutschein.

Bianca Deml