Ein mehr als großzügiges Weihnachtsgeschenk der Firma Cermak

Zum dritten Mal verzichtete das Auerbacher Busunternehmen Cermak auf Geschenke für ihre Kunden in der Vorweihnachtszeit. Stattdessen spendet es 2000 Euro für einen guten Zweck.

In diesem Jahr kam unter anderem deshalb unsere Schule in den Genuss von 500 Euro.

Firmenchef Günther Cermak stellte bei der Spendenübergabe auf dem Firmengelände unseren Busschülern ein gutes Zeugnis aus: „Mit unseren jungen Fahrgästen können wir hier auf dem Land sehr zufrieden sein!“ – hört sich richtig gut an und wir hoffen, dass das auch in Zukunft so bleibt.

Das gespendete Geld wird direkt unseren Schulkindern zu Gute kommen! Wir werden eine Anschaffung tätigen, von der alle Kinder etwas haben.

Schulleitung, Kollegium und Schulkinder sagen der Firma Cermak „Vielen Dank“!

 

Stefanie Lutye-Küst