Gesunde Zähne sind wichtig!

 

Vor den Osterferien besuchte die Schulzahnärztin Frau Ida Kastner von der Auerbacher Praxis Thomas Ixmann unsere ersten und zweiten Klassen. Anschaulich informierte sie über die richtige Zahnpflege. Ausgerüstet mit einer riesigen Zahnbürste und einem überdimensionalen Gebiss zeigten die Profis den Schülern die richtige Putztechnik: „KAI“, d.h. Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen, das ganze drei Minuten, am besten nach jeder Mahlzeit!

 

K         „Hin und her, hin und her, Zähne putzen ist nicht schwer.“

A         „Rundherum, rundherum, Zähne putzen ist nicht dumm.“

I           „Kehre aus, kehre aus, alle Krümel müssen raus.“

 

Entsprechende gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse und der regelmäßige Kontrollbesuch (2x pro Jahr) beim Zahnarzt sollten genügen, um schmerzhafte Löcher im Zahn zu vermeiden.

Naschkatzen aufgepasst: Solltest du doch einmal Lust auf Schokolade und Limo bekommen, dann genieße es – am besten gleich nach der richtigen Mahlzeit - und spüle den Mund mit Wasser aus! Noch besser wäre es natürlich, gleich nach dem Genuss, die Zähne zu putzen.

 

Halte dich daran - deiner Gesundheit und deinen Zähnen zuliebe!

 

Alexandra Deinzer