Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Erich Kästner

 

… und die Mitglieder des Auerbacher MOGO-Teams haben wirklich Gutes getan.

Beim MOGO-Gottesdienst am 18.06.2017 auf dem Maffeigelände ging die Kollekte und ein großer Teil des weiteren Reinerlöses an unsere Schule. So konnte am Abend des 11.09.2017 bei einer Veranstaltung auf der Rußhütte der Chef des MOGO-Teams Thomas Kormann die großartige Spende in Höhe von 600.00 € an die Schulleiterin überreichen. Das Geld soll zweckgebunden verwendet werden zur Unterstützung von Familien, wenn deren Kind zum Beispiel an Theaterausflügen, Schullandheimaufenthalten u. Ä. aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen kann. Gerade solche Erlebnisse tun den Kindern gut, stärken das Gemeinschaftsgefüge und deshalb sollte auch jedes Kind daran teilnehmen können.

Mit dem Geld des MOGO-Teams kann also viel GUTES getan werden und ich sage allen Beteiligten dafür ein herzliches DANKE.

Gabriele Appl