„Wald, Wild und Wasser“-Kalender für 2018

 

Am 04.12.2017 öffneten die dritten und vierten Klassen gerne ein besonderes „Adventskalendertürchen“ bzw. die Eingangstüre der Grundschule für Herrn Ulrich Schomann, den Auerbacher Förster vom Bundesforstamt, und Herrn Dieter Möller, den ersten Vorsitzenden der Auerbacher Jägerkameradschaft. Beide hatten den „Wald, Wild und Wasser“-Kalender für 2018 dabei, den sie gemeinsam mit den Schulkindern und den Klassenlehrerinnen genauer „unter die Lupe nahmen“. Die neue Ausgabe des beliebten Schulkalenders steht ganz im Zeichen von wandernden Tierarten.

Die beiden Referenten betonten, dass es in unserer heutigen Zeit wichtig sei, die Natur zu schützen, zumal wir nur diese eine Natur haben. Der „Wald, Wild und Wasser“-Kalender hat zum Ziel, den Kindern die „Natur vor der Haustüre“ näher zu bringen, da man oft nur Dinge achtet, die man auch kennt.

Die Kinder und Lehrerinnen der dritten und vierten Klassen bedanken sich ganz herzlich für die interessanten Schulkalender und die vielen zusätzlichen Informationen bei Herrn Möller und Herrn Schomann.

 

Bianca Deml