Landkreistitel im Schwimmen verteidigt

Zur Austragung des Grundschul-Wettkampfes Schwimmen auf Landkreisebene traten am 1. April 2019 acht talentierte Schwimmerinnen und Schwimmer der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule mit ihrer Trainerin und Betreuerin Bianca Deml den Weg ins Kümmersbrucker Aktivbad an. In insgesamt vier Disziplinen – nämlich Sprint-, Transport-, Hindernisstaffel und Acht-Minuten-Dauerschwimmen – galt es sich mit den anderen Schulen zu messen. Bis ans Ende lieferten sich die „Auerbacher“ mit den Schülern aus Kümmersbruck ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das die Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschüler letztendlich für sich entschieden und somit zum zweiten Mal in Folge Landkreissieger im Schwimmen wurden. Der neu gestiftete Wanderpokal ging somit auf die Reise in den nördlichen Landkreis.

 

Bianca Deml