So schmeckt die Hecke in der 2c

Nachdem wir im Heimat- und Sachunterricht die Hecke ausführlich besprochen hatten, brachten am Freitag vor den Herbstferien viele Kinder unserer Klasse selbstgemachte Marmelade und Säfte von Heckenfrüchten mit in die Schule. Zur Auswahl standen u.a. Hagebutte, Holunderblüte, Holunderblüte/Orange, Brombeere, Himbeere und Johannisbeere. Frau Weih und Frau Bauer verteilten im Eiltempo die gewünschten Sorten auf die mitgebrachten Butterbrote oder Semmeln. Trotzdem schien die Warteschlange nicht zu enden. Immer wieder stellten sich die Kinder an und zauberten wieder ein Butterbrot aus ihrer Brotzeitbox hervor. Leider reichten trotzdem so manch einem Kind seine Brote nicht aus. Denn wer kann schon ahnen, dass Marmelade sooooo lecker schmeckt? Auch der Hagebutten- und Kirsch/Holundertee waren sehr gut. Und in Gesellschaft schmeckt es sowieso immer besser!

Monika Weih