Wandertag der Klassen 2a und 2c

Besser hätte das Wetter für unseren Wandertag gar nicht sein können. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Vorbei am Stadtweiher wanderten wir in Richtung Michelfeld. Der kleine Umweg, den wir wegen der Baustelle gehen mussten, war richtig lustig. Liebe Mamas nehmt es uns nicht übel, aber wir mussten einfach die riesigen Dreckhaufen rauf und runter klettern. Auf der Saaß sahen wir viele Pferde und als wir bei Regens Wagner vorbei kamen, konnten wir spontan die Wäscherei besichtigen. Die großen Waschmaschinen und Bügelmaschinen waren schon sehr beeindruckend. Anschließend gingen wir kurz in die kleine Franziskuskapelle. Unser Gruppenfoto machten wir in einem echten alten Boot. Danach konnten wir auf dem Spielplatz unsere Brotzeit genießen. Damit das Warten auf den Bus, der uns wieder nach Auerbach bringen sollte, nicht zu langweilig wurde, durfte sich jeder ein Eis kaufen. Mmmm!

Monika Weih