Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule - HELAU! 

Am Freitag vor den Faschingsferien erkannte man weder Schüler/innen noch Lehrer/innen unserer Schule wieder, denn wir feierten Fasching!
Die Klassenzimmer waren gefüllt mit Polizisten/innen, Cowboys und -girls, Indianern/Indianerinnen, Prinzessinnen, Clowns, den verschiedensten Tieren und vielem mehr. Eltern, Kinder und Lehrkräfte ließen ihrer Kreativität bei der Kostümwahl freien Lauf.
Nach der Pause war es soweit. Musik ertönte auf den Gängen, eine Polonaise zog von Klassenzimmer zu Klassenzimmer und sammelte alle 3. und 4. Klassen ein. In der Aula angekommen, wurden sie von Frau Appl begrüßt, die eine große Überraschung ankündigte: das „hauseigene“ Prinzenpaar Kati I. und Marc I. sowie unsere beiden Tanzmariechen Pia und Luisa würden gemeinsam mit uns Fasching feiern! Nach dem Begrüßungslied unseres Prinzenpaars legten Pia und Luisa einen flotten und synchronen Tanz aufs Parkett. Ihre Mitschüler und die Lehrerinnen waren begeistert.
Dann ging die Party auch schon los. Frau Weber moderierte durch den Vormittag und kündigte gleich eine Runde Stopp-Tanz an. Nach dieser folgte der Luftballon-Tanz (bei dem selbst Frau Appl nicht nein sagen konnte). Im Anschluss fand die Kostümprämierung statt. Das tollste Kostüm aus jeder Klasse erhielt einen kleinen Preis … von Einhorn über Zwerg bis Vampir war alles dabei. Nachdem noch zu den verschiedensten Faschingsliedern getanzt wurde, zog zum Abschluss noch einmal eine Polonaise durchs ganze Schulhaus.
Schon war der lustige Faschingstag vorbei und die Kinder wurden in die wohlverdienten Faschingsferien entlassen. Darauf ein dreifach kräftiges: Auerbach – HELAU!

Julia Geisler