Skip to main content

Autor: Bianca Deml

Zu Besuch im „Funklerwald“

Das Buch „Funklerwald“ von Stefanie Taschinski erzählt die Geschichte von einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen dem Luchsmädchen Lumi und einem Waschbärenjunge Rus. Nachdem die vierten Klassen die 253 Seiten der lehrreichen Klassenlektüre gelesen hatten, besuchten sie zur Belohnung die „Hauptfiguren“ des Buches – die Tiere – im Wildpark Hundshaupten.

Obst und gesunde Ernährung

Am 20.11.2023 kochten alle ersten Klassen gemeinsam Apfelmus. Dazu wurde fleißig geschält, geschnitten und gerührt. Während die Äpfel weich kochten, musizierten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrerinnen. Zudem entstanden farbenfrohe Apfelkunstwerke auf Papier. Zum Abschluss durfte das Apfelmus selbstverständlich verzehrt werden. Ein süßer aber auch gesundes Genuss für alle!

Zu Besuch beim Bürgermeister

Diese Woche war es endlich soweit. Die vierten Klassen besuchten den Bürgermeister im Auerbacher Rathaus. Im Sitzungssaal begrüßte Herr Neuß die Schülerschar und beantwortete geduldig die Fragen und Anliegen der Kinder. Besonders beeindruckend war die Amtskette des Bürgermeisters, die alle bestaunen durften. Als Andenken bekam jeder einen Stadtführer für Kinder, den einst Schulkinder der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule verfasst haben, und einen Stift.

Handballaktionstag

Am Montag, den 13.11. war es mal wieder soweit. Die diesjährigen Zweitklässler durften den vom örtlichen Handballverein SV 08 Auerbach durchgeführten Handballaktionstag durchlaufen. 
Fünf Ehrenamtliche nahmen sich an diesem Tag Zeit für die Grundschulkinder und bauten für diese fünf Handballstationen auf. Bei diesen konnten die Kinder Punkte sammeln. Nachdem alle Stationen durchlaufen waren wurden die Punkte zusammengezählt und die Grundschüler durften eine Urkunde entgegen nehmen.
Vielen Dank für diesen tollen Aktionstag! 

  • 1
  • 2